25. Stiftungsfest des Reyches Perla Andina 396

 

Unterkunft: hier geht es zum Hotel Châlet Suisse****

Einzelheiten:

Preise für die Zimmer mit Frühstück: Einzel: USD 35.--, Doppel: USD 40.--, Dreier: USD 45.--.

Sippung mit Atzung im Panoramarestaurant.

Beginn Glock 5 d.N. (17 Uhr) mit einer Caipirinha als Empfangscoctail.

Berappung des Brückenzolls von USD 40.-- in der am Eingang aufgestellten Wachstube.

Glock 5 d.N. und 45 Uhuglöcklein (17:45 Uhr) Beginn der Festsippung.

Glock 8 d.A. Atzung mit gemütlichem Beisammensein

Menue:
Entrée: Soufflé de Camarones (Crevettensoufflée), Hauptspeise: Cordon Bleu mit Kartoffeln und Gemüse, Dessert: Tiramizu mit Kaffee. Lethe (Rot - u. Weisswein), Quell, wie auch Gänselabung sind ebenfals im Brückenzoll inbegriffen.

Rahmenprogramme:
Samstag oder Sonntag den 7.oder 8. des Brachmonds: Glock 8 d.M. Abfahrt im Hotel, Fahrt vía Lagune San Pablo nach Otavalo, auf den bunten Indianermarkt. Fahrt zum Parque Condor mit einer unbeschreiblichen Besichtigung der Raubvögel der Anden, inkl. Condor und Flugschau. Fahrt an den See.

Mittagessen im Restaurant Puerto Lago. Weiterfahrt auf eine alte Hazienda in Cayambe. Besichtigung der Hazienda und der auf Export ausgerichteten Rosenfarm. Rückfahrt nach Quito.
Preis pro Sasse: USD 40.--

Samstag oder Sonntag: Glock 8 d.M. Wegfahrt vom Hotel. Fahrt zur Talstation der Gondelbahn auf den Vorhügel des Hausbergs Pichincha (ca 4'100 m). Später Retourfahrt und Stadtbesichtigung. Fahrt zur Mitte der Welt. Mittagessen in einem der vielen typischen Restaurants. Besichtigung der Anlage, inkl. Museum der einheimischen Kultur und Folklore. Rückfahrt ins Hotel.
Preis pro Sasse: USD 40.--

Auf Anfrage können auch längere und ausdehnlichere Touren angeboten werden.

 

Hier einige Bilder rund um das Hotel Châlet Suisse